Vom Geschlechterkampf zum Geschlechtertanz

Vom Geschlechterkampf zum Geschlechtertanz

Geschlossene Gruppe

Regio-Treffen einer bestehenden Gruppe

Wir lehren mit Leidenschaft, Herz und Achtsamkeit und unterstützen dich dabei, deine Einzigartigkeit authentisch und selbstverantwortlich zu entfalten.
Für uns bedeutet Menschsein, mit der Essenz in Verbindung zu sein und immer wieder die Qualitäten das Männlichen und Weiblichen im Außen sowie im Innen zu balancieren. Erst dann können wir die Unterschiede von Frau und Mann anerkennen und das Gemeinsame teilen. So wird aus dem Geschlechterkampf ein Geschlechtertanz. Somit verstehen wir unsere Arbeit als einen Beitrag zum Frieden auf dieser Welt.

Kost & Logis: Bitte direkt in der Villa Unspunnen buchen, entweder per E-Mail,  über den Anmeldebutton oder telefonisch unter 033 821 04 44.