Gastkurs zur spirituellen Sterbebegleitung und Trauerverarbeitung

Der Weg der Seele ins Licht

Wir wenden unseren Blick über das irdische Leben hinaus und möchten den Weg der Seele ins Licht verstehen und liebevoll begleiten können. Dabei möchten wir sowohl anderen helfen können, als auch unsere eigenen Ängste heilen sowie Antworten und Orientierung für ein erfüllendes, tatkräftiges Leben finden.

Das Seminar spricht alle an, die sich mit dem Thema „Sterben und Leben“ auf ganzheitliche, heilsame und spirituelle Weise auseinandersetzen möchten. Es möchte dir Lebensfreude, Hoffnung und Vertrauen schenken.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Verständnis über den Inkarnationsprozess, die Loslass-Schritte im Diesseits und den Weg der Seele ins Licht
  • Wie können wir Sterbende – auch über die Schwelle hinaus – sowie Trauernde heilsam begleiten?
  • Wie begleiten uns die Engel dabei? Wie können wir ihre Hilfe in der Sterbe- und Trauerbegleitung nutzen?
  • Wie kommunizieren Verstorbene mit Hinterbliebenen?
  • Wie können wir mit der Trauer, mit der Angst vor dem Tod und vor der Einsamkeit heilsam umgehen?
  • Verständnis über die jenseitigen Welten (auch Astralebenen, Paradies) und des ewigen Lebens
  • Frühtod von Kindern, Karma, Organspende sowie weitere spezifische Themen nach den Interessen und Fragen der Teilnehmern

Meditative Übungen begleiten dieses Seminar. Auf Wunsch übermittelt Simone jedem Teilnehmer eine persönliche Schutzengelbotschaft, welche ihn in seiner individuellen Entwicklung unterstützen und begleiten wird.