Seminar in Berlin (DE)

Die Kunst bedingungslos zu lieben!

«Die Liebe
sie vermag alles…
Jetzt – genau so!»
(AK)

 

 

In dieser speziellen Zeit, worin wir Menschen glokal mit ganz neuen Herausforderungen konfrontiert sind, bedarf es vor allem eines: bedingungslose Liebe.

In Zeiten grossen, gesellschaftlichen Wandels, überkommt den Menschen gar manches: z.B. Gefühle der Unsicherheit oder Hoffnungslosigkeit; und – vermutlich in besonderem Masse nackte Angst. Es ist eine Angst, die letztlich um das eigene Überleben kämpfen will und dabei oft alles, was wirklich ist, aus den Augen verliert.

Wer bin Ich? Woher komme Ich? Wohin gehe Ich? Eine universelle Spiritualität hilft uns, transkulturell tiefe Fragen zu stellen. Sie helfen uns, unsere Essenz zu «schmecken», die pures Bewusstsein ist, welches bedingungslos zu lieben vermag. Wirklicher Wandel vollzieht sich im Herzen und strahlt ganz natürlich und Selbst-verständlich in die Welt hinein. Bedingungslose Liebe ermöglicht alle und alles zugleich «wahrzunehmen» als untrennbares Eines ohne Zwei. Letztlich ist alles, was ist ein Tanz der Liebe im Nichts! Wie wunderbar im Hier und Jetzt gerade zu leben! Darin kann sich ko-schöpferisches Werden im Sein entfalten.

 

Ort: Details folgen

Zeit: Details folgen

Anmeldung: Details folgen