Familienstellen im Wandel – Bewegungen im Bewusstseinsfeld

Familienstellen im Wandel – Bewegungen im Bewusstseinsfeld

Die systemische Aufstellungsarbeit zeigt uns eine wichtige Erkenntnis: alles lebt in einem einheitlichen Bewusstseinsfeld. Wir wissen voneinander! Die ganze Schöpfung ist EINS! Sonnensysteme, Planeten, Pflanzen, Tiere, Menschen – wir alle kommunizieren mehr oder weniger bewusst in einem Feld. Füllen wir dieses Feld nun mit Impulsen aus Liebe und Mitgefühl, geschieht Heilung. Im entspannten Wohl-Sein entdecken wir Chancen für ein friedliches Miteinander. Und genau diesen evolutionären Schritt fördert das kosmische Licht jetzt. Aus dem Zentrum unserer Galaxie erhalten wir Nahrung für unseren Aufbruch ins neue Zeitalter.

Spüren, erkennen und neu gestalten – das sind unsere Schwerpunkte für dieses Seminar. Wir tauchen ein ins Bewusstseinsfeld, und entdecken Lösungen zu unseren Themen. Wir erweitern die klassische Aufstellungsarbeit um zusätzliche Schöpfungsanteile, und lassen uns von ihrer Kraft beschenken. Wir entdecken das Liebeslicht als Quelle unbegrenzter Nahrung und Erfahrung. Begegnungen mit allen Aspekten unseres Seins! Das Höhere SELBST, der Körper, die Quelle und unsere Sternengeschwister. Fühlt euch herzlich eingeladen zu diesen ganz besonderen Begegnungen! Wir freuen uns auf euch!