HERZSPUR – wandern – meditieren – Stille teilen

HERZSPUR – wandern – meditieren – Stille teilen

Nimm dein Herz mit
auf weite Felder des Lichts
und lass es atmen.

Hafis

Den gewohnten Alltag durchbrechen, sich Zeit nehmen, sich selbst zu begegnen, dem Rhythmus des Herzens zu lauschen, in Stille mit dem zu sein, was sich gerade in diesem Augenblick zeigen möchte. Diese Dinge stehen meistens nicht auf unseren „To-do-Listen“. Eine Möglichkeit sich auf diese Herzensspur einzulassen bieten die Tage in der Villa Unspunnen.

Wir werden in Stille wandern, miteinander meditieren und in Herzgruppen austauschen. Die Tage bieten eine Möglichkeit, in Kontakt mit sich selbst und der Natur zu kommen und gleichzeitig ein Herz verbundenes Miteinander aus einem präsenten Da-Sein zu leben.

Da wir täglich bis zu vier Stunden wandern benötigt es ein gewisses Maß an Kondition und Ausdauer sowie Freude am Sein in der Natur in all ihren Facetten.