Ausgebucht: Online-Veranstaltung "Neujahrs-Schweige-Retreat - Lieder des Lichtes"

Ausgebucht: Online-Veranstaltung „Neujahrs-Schweige-Retreat – Lieder des Lichtes“

Aufgrund des Bundesratsbeschlusses vom 11.12.2020 können bis auf Weiteres keine Veranstaltungen in der Villa Unspunnen stattfinden. Eine Vor-Ort-Teilnahme ist nicht länger möglich.

Wir freuen uns, dass das Neujahrs-Retreat online stattfinden kann.

Anmeldungen nehmen wir wie gewohnt entgegen.
Anmeldeschluss ist der 26. Dezember.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Die entsprechenden Zoom-Zugangsdetails, die Agenda sowie die Rechnung über die Seminargebühr erhalten Sie von uns zugesandt.


 

„Wer bin ich?“
(Ramana Maharshi)

Wenn wir nur tief in uns erkennen könnten, wer wir in Wirklichkeit sind! Es gibt einen «Blick» aus dem innersten Innern, der zugleich das äusserte kosmische Aussen ist. Dieser «Blick» sieht den Menschen als ein Lied des Lichtes. Und dieses Lichtlied ist nichts anderes als ein Tanz im «Leer-Licht-Feld». Wir sind göttliche Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen. Wir sind Schöpferinnen und Schöpfung zugleich. Wir sind Spiegel und Spiegelbild. Können wir unsere Essenz erkennen als die Eine untrennbare Wirklichkeit, die Lieder des Lichtes durch Formen lautlos singt? Die Potentiale des Menschseins sind in diesem Licht unermesslich. Erzeugen wir so gemeinsam Weltfrieden!

Im Retreat: Meditation, Stille, Gespräche, Vorträge, Traumarbeit.