Online-Abendveranstaltung

Online: «LICHT-BLICKE» – ein Forum im Miteinander: Stille, Input, Dialog und Traumarbeit

Die Zeit des grossen glokalen (global/lokal) Wandels hat begonnen. Er beinhaltet in Essenz einen Bewusstseinswandel, der die Menschheit allmählich aus dem Mythos der Trennung in ein Einheitsbewusstsein führen wird.

Die äusseren Ereignisse, wie die zunehmende ökologische, ökonomische und soziale Ungerechtigkeit, Klimaerwärmung, Armut, kriegerische Auseinandersetzungen, Ressourcenverknappung usw. sind letztlich auch in einem transmodernen, mystischen Verständnis, ein Ausdruck des menschlichen Bewusstseins insgesamt.

In Analyse der Ursache all diesen Geschehens, steht der Mensch im Zentrum. Und hier bedarf es des Wandels. Dalai Lama formuliert es so: „Wir benötigen heute eine Revolution des Mitgefühls!“ Dabei geht es um das Erkennen und Erinnern, wer wir wirklich sind. In Essenz sind wir reines Bewusstsein, das in seinem inhärenten Da-Seins-Fühlen liebt, was ist. Darin vollzieht sich die eigentliche Transformation im Mensch-Sein, die sich mehr und mehr als ein Ganzes versteht in untrennbarer Einheit der Einen Wirklichkeit ohne Zwei. Sie drückt sich als Lebensweise aus, die sich in die höhere Ordnung der Harmonie, die im Kosmos herrscht, widerspiegelt.

Das Online-Forum «LICHT-BLICKE» will in Einfachheit genau dazu beitragen.

Es können alle interessierten Personen teilnehmen.

Anmeldung
Für diese Veranstaltung wird Zoom verwendet.  Die maximale Teilnehmeranzahl ist aus technischen Gründen limitiert, es braucht eine vorgängige Registrierung durch die Teilnehmenden selbst: Link folgt

Kosten
Nach Selbsteinschätzung (Richtwert CHF/EUR 30.- pro Abend, Zahlungsvermerk Online-Forum AK). -> Zu den Kontoangaben

Daten 2023: 2. April, 11. Juni, 13. August, 22. Oktober, 17. Dezember

Zeit
Jeweils 19.00 Uhr – 20.30 Uhr