Oster-Schweige-Retreat "Weisheit und Liebe"

Oster-Schweige-Retreat „Weisheit und Liebe“

«Wenn Weisheit versteht, niemand geht nirgendwo hin,
erstrahlt die All-Liebe ganz natürlich für alles, was ist».

(ak)

 

In Zeiten, wo uns die äussere Orientierung immer mehr abhanden kommt, ist ein Anhalten und still werden besonders kostbar. Aus der Sicht einer Mystikerin ist dem Mensch-Sein alles gegeben: tiefste Weisheit und eine leuchtende Liebe für alle und alles zugleich. Es geht dabei schlicht darum, sich zu erinnern, wer wir Menschen wirklich sind: Reines Bewusstsein, das sich von Augenblick zu Augenblick neu in-formiert. Wir lernen dabei immer besser zu verstehen, wie wir im Miteinander unser Leben ko-kreieren. Stille und Klang – Sein und Werden fügen sich in dieser Weise harmonisch zusammen: so entsteht eine Neue Erde – in Weisheit und Liebe!

 

Während des Retreats:
Meditation, Kurzvorträge, spirituelle Traumarbeit, Natur und Qigong; Mithilfe in Haus und Garten während 1-2 Stunden.

 

Ort:                                Villa Unspunnen, CH-3812 Wilderswil

Beginn:                        Donnerstag, 14. April um 18.00 Uhr mit dem Nachtessen

Ende:                            Ostermontag, 18. April um 13.00 Uhr mit dem Mittagessen

Seminarkosten:        CHF 410.-

Unterkunft:                info@goldenerwind.ch

 

Für dieses Seminar besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung im Rahmen des Fonds „Mittel für Innere Wege mit Annette Kaiser – MIWAK“. Der Fonds sammelt und vergibt finanzielle Mittel für Menschen, die an Seminaren von Annette Kaiser in der Villa Unspunnen teilnehmen möchten und dafür eine finanzielle Unterstützung benötigen.

Wenn Sie eine Unterstützung beantragen möchten, melden Sie sich bitte für das Seminar an. Außerdem schreiben Sie bitte eine Email an Ursula Wendling (Betreuerin), Email-Adresse: miwak@goldenerwind.ch. Diese wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie anderen Mitmenschen eine Teilnahme an den Seminaren ermöglichen möchten, können Sie gerne in den Fonds einzahlen (bitte hierfür unbedingt «MIWAK» als Zahlungszweck vermerken, zu den Kontodetails) . Die Mittel werden ausschliesslich für die Unterstützung der Seminarteilnahme (Unterkunft und Verpflegung, Seminargebühr) eingesetzt.