Abendvortrag im Business Center "Vatter" in Bern

Perspektiven für eine neue, friedliche Menschheitskultur

Perspektiven für eine neue, friedliche Menschheitskultur
Projekte, die glücklich machen

Nur ein winzig kleiner Schritt hilft uns, diese Welt und uns selbst glücklich zu machen: der elegante Sprung vom Denken ins Mitgefühl erschafft friedliche, achtsame Gemeinschaften. Im Frieden mit mir, in Herzensfreude mit Allem, was ist. Die Zeit ist gekommen, in der sich dieser uralte Menschheitstraum nun verwirklicht. Täglich lösen immer mehr Menschen auf dem Planeten die Fesseln ihrer alten Gewohnheiten. Überall entstehen faszinierende, menschenwürdige Projekte für eine neue, friedliche Menschheitskultur. An diesem Abend stellen wir Ihnen unser Projekt Campus in Spirit vor. Ein Schritt, um Synergie zu erzeugen mit allen ähnlich Gestimmten. Frei von Organisationen und Bindungen finden wir uns ein, im Raum des Herzensfriedens. Sie erhalten praktische Kostproben für eine der schönsten Möglichkeiten unseres Mensch-Seins: den beglückenden Zustand des reinen Seins in bedingungsloser Liebe. Mit Kurzmeditationen und Durchgaben aus der Sternenwelt erfahren Sie eine Liebesenergie, die Sie stärken und inspirieren kann. Wir freuen uns auf Sie!

Ort                                Vatter Business Center,  Raum: Adrian Frutiger (2. Stock), Bärenplatz 2, 3011 Bern
Datum und Zeit      Donnerstag 15. August, Einlass ab 18:00 Uhr
Kosten                        CHF 30.-

Informationen zum anschliessenden Seminar in der Villa finden Sie hier: Campus in Spirit – für eine neue, friedliche Menschheitskultur