Gastkurs

Retreat- und Intensiv-Ausbildung in Yoga-Psychotherapie YPT: Einführung in die Chakra-Psychologie

Wir erlernen und vertiefen den Einsatz von Yoga-Tools im psychotherapeutischen Prozess. Neben Atem, Körper- und Handstellungen arbeiten wir mit Ladungsatmung bzw. «Prana» und den Körperzentren. Unbewusste Muster sind körperlich gespeichert in Becken, Bauch, Brust und Kehle und haben Einfluss auf den psychotherapeutischen Prozess.
Wir vertiefen uns in die Verbindung und den Zusammenhang zwischen Körper und psychologischen Entwicklungsaufgaben und verstehen die alten Schutzstrukturen in den jeweiligen Körperbereichen. Wenn wir diese Strukturen aktivieren und lösen, kann der Körper wieder lebendig und entspannt werden und sich in einem ausbalancierten Zustand befinden – weder zu „sympathisch“, noch zu „parasympathisch“, weder zu „verkopft“, noch zu „emotional“ geladen. Diese belebte
Balance von Aktivation und Entspannung wirkt zurück auf den Zustand des Gehirns, das ebenfalls in einem „Fliessgleichgewicht“ der Selbstorganisation sein soll und nicht „rigide“ oder „chaotisch“ (Vgl. Dan Siegel, Neurowissenschaftler).
In einer Gesprächs-Psychotherapie kommen wir durch Reden allein meist nicht an die unbewussten, körperlich verankerten Emotionen und Abwehrstrukturen heran und können sie auch nicht verändern. In der Yoga-Psychotherapie YPT erhalten wir Tools, um durch Körper-, Atem, Ladungs- und Entladungs-Übungen und Mindfulness eine tiefe und körperlich erfahrbare Veränderung zu bewirken.

TAGESABLAUF (Änderungen möglich)
07.00 – 08.45 Hatha-Yogapraxis mit Yoga-Tools YPT Teil Eins.
08.30 – 10.00 Frühstück, Duschen, Pause
10.00 – 12.30 YPT Teil Zwei: Körperzentren und Prana/Atem-Arbeit.
12.45 – 16.00 Mittagessen & Pause für Wandern oder Ruhen
16.00 – 18.00 YPT Teil Zwei: Vertiefung und Übungen in Dyaden.
18.30 – 20.00 Abendessen
20.00 – 21.00 Abendprogramm: Yoga-Nidra, Yoga-Dance & Meditation

Hier finden Sie den FLYER mit weiteren Informationen: Flyer_YPT_RetreatIntensivausbildung2019.

Kurskosten:       CHF 1’200.- zzgl. Kost & Logis

Kursanmeldung: bitte bei Frau Miriam Popper, über das Anmeldeformular_retreat_2019.docx, zu schicken an das Institut für Yoga-Psychotherapie YPT, Miriam Popper, Steinwiesstrasse 37, 8032 – Zürich.

Zimmerbuchung:  bitte direkt in der Villa Unspunnen, per Anmeldebutton, E-Mail oder telefonisch unter 033 821 04 44.

Geplanter Tagesablauf:
07.00 – 08.45 yogische Morgenpraxis zum Start in den Tag
08.30 – 10.00 Frühstück und kurze Pause zum Duschen
10.00 – 12.30 Chakra-Psychologie: Theorie und Selbsterfahrung
13.00 – 16.00 Mittagessen und Pause für Wandern und Ruhen
16.00 – 18.00 Chakra-Psychologie: Übungen und Dyaden-Arbeit
18.30 – 20.00 Abendessen
20.00 – 21.00 Abendprogramm mit Yoga-Nidra, meditativem Schreiben, Yoga-Dance und Nada-Yoga (Stimm- / Klang-Yoga).