Spirituelle Traumarbeit, eine Weiterbildung in fünf Teilen (2020 - 2021)

Spirituelle Traumarbeit, eine Weiterbildung in fünf Teilen (2020 – 2021)

„Einst träumte Zhuang Zhou,
er sei ein Schmetterling.
Dann wachte er auf.
Nun wusste er nicht,
ob er Zhou war, der geträumt hatte,
er sei ein Schmetterling
oder ein Schmetterling,
der träumte,
Zhou zu sein.“

Chuang Tse 

Spirituelle Traumarbeit ist ein bislang wenig bekanntes Feld. Jeder Mensch träumt jede Nacht, ob er dies nun weiss oder nicht. Darin sind wertvolle Informationen enthalten, welche den alchemistischen Prozess im Menschen widerspiegeln. Es sind Informationen aus unterschiedlichen Bewusstseinsschichten, die dem Menschen Selbsterkenntnis ermöglichen auf seinem Weg der inneren Transformation. Die Träume bergen in sich zugleich eine transformatorische Kraft. Denn alles, was ist, birgt in sich eine Lichtkraft, die aus sich selbst heraus nach „Höherem“ strebt. Nutzen wir diese Kraft der Träume und deren Informationen, steht uns ein sehr wirkungsvolles „Instrument“ der Selbsterkenntnis zur Verfügung.

Diese Weiterbildung in spiritueller Traumarbeit richtet sich an Menschen, welche in tiefer Resonanz mit dieser Art von Traumarbeit stehen und diese selbst schon länger als Instrument bewussterer Menschwerdung und Selbsterkenntnis einsetzen. Diese Weiterbildung dient der Systematisierung, des Übens und Auslotens von Träumen, aus einem inneren Raum der Stille heraus. Er ermöglicht erst intuitives Erkennen.

Diese Weiterbildung richtet sich also an Menschen, welche die spirituelle Traumarbeit an sich bewusst zu verstehen wünschen, sowie an Menschen, die diese zudem in Zukunft auch mit anderen Menschen teilen möchten. Die Weiterbildung in spiritueller Traumarbeit findet in einem kleinen, ernsthaften, intimen Raum der Herzensfreude statt.

Ort                                                           Villa Unspunnen, CH-3812 Wilderswil
Beginn                                                   Mittwoch, 29. April 2020 um 18 Uhr mit dem Nachtessen
Ende                                                       Sonntag, 3. Mai 2020 um ca. 13 Uhr mit dem Mitttagessen
Weiterbildungskosten                     Pro Tag CHF 147.00
Administration/Assistenz               Anne-Christine Neubacher

Verbindliche Anmeldung            bis 15.12.2019 mit persönlicher Begründung an Anne-Christine Neubacher.
Teilnahme                                          Eine Anmeldung setzt die Teilnahme an allen fünf Einheiten voraus.
Teilnehmerzahl                                  Maximum 30
Alle Einheiten                                     29.4.-3.5.2020 Einheit I/V, 12.8.-16.8.2020  Einheit II/V, 28.10.-1.11.2020 Einheit III/V, 17.3.-21.3.2021 Einheit IV/V, 14.7.-18.7.2021  Einheit V/V